Fotoblog

Oval

Hab ja eine Schwäche für altes Gemäuer, besonders aus der Barockzeit. Oftmals ist jedoch das Fotografieren in den Gebäuden verboten, falls doch nicht, hat man mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Stativ dabei….

Der Ovalbau der Bibliothek des Klosters St. Mang in Füssen hatte es mir besonders angetan. Ohne Stativ blieb mir nix anderes übrig als den Kopf zu überstrecken, Kamera auf’s Gesicht, ausbalancieren, ausatmen, abdrücken und hoffen daß es nicht allzu sehr verwackelt ist. Mit einer DSLR wäre es wahrscheinlich einfacher gewesen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Wunderschön! Diese“Turnübungen“kenne ich auch bestens..aber es hat sich soo gelohnt!
    LG,Laura

    17. April 2012 um 14:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s