Fotoblog

Küstenmöbel 7

Strandkörbe muß man mieten. Tageweise, wochenweise, wie man möchte. Das kostet Geld. Allerdings wird dadurch auch ein Revierverhalten der peinlicheren Art ausgebremst, wo Leute schon vor den ersten Sonnenstrahlen irgendwelche Liegeplätze mit Handtüchern oder anderem Gerödel für sich markieren wollen.

Advertisements

4 Antworten

  1. Ein fast perfektes Bild. Schade nur, dass Dir da ein Mensch reinläuft…

    22. Juli 2012 um 09:03

  2. I do love those „strand körben“. I think that they are best what Germany can offer on its Northern beaches.

    6. August 2012 um 14:47

    • Thanks. Yes, you are right. They are very comfortable, not only on sunny days. 😀

      17. August 2012 um 11:12

  3. i like composition in your pics and the colors. good job!

    6. September 2012 um 23:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s