Fotoblog

Überblick

Ich glaube der Herr auf dem Dach hat von allen den besten Platz bekommen…

Advertisements

10 Antworten

  1. oh ja, das glaub ich auch – wenn es nicht zu sehr pikst aus den Säcken. Umfassbar, was da ein Verkehrsmittel schafft…….

    13. Juni 2012 um 13:01

    • Bei mir wecken solche Szenen immer eine Mischung aus Staunen und Schmunzeln.

      13. Juni 2012 um 20:21

  2. Mit Sicherheit hatte er den besten Platz. Eine meiner schönsten Busfahrten hatte ich auf dem Dach eines Busses im Karakorum. Großartig. Man muss nur auf Äste aufpassen.
    LG Michel

    13. Juni 2012 um 20:11

    • Beneidenswert, Michel. Als Frau hat man da leider keine Chance. Man wird aus Höflichkeit immer noch irgendwie mit in den Bus gestopft und die Männer dafür auf’s Dach geschickt….
      LG kiki

      13. Juni 2012 um 20:36

  3. Steve Barnes

    Yes, I think you are right! Great image and I’ve got to say – I love the quality of your photos! Film is great and you show it at its best. Cheers!

    13. Juni 2012 um 23:06

    • Steve, thanks for your nice comment. I can only say that I take pictures of such scenes in a semi-automatic of 1/250 sec. Actually quite simple. The Canon A1 does a good job. But I also think about buying a DSLR to adapt me a little bit to the progress. I hope that won’t disappoint you.
      Cheers kiki

      14. Juni 2012 um 01:06

      • Steve Barnes

        Ah, yes the Canon A1. That is a nice camera! I would like a new film SLR and was looking at one.
        Well, I love using film and I like to use digital too. I won’t be disappointed – only if you completely fall in love with digital and never shoot with film again! 🙂
        I remember, a few months ago I wrote a little bit on my experience with film :

        http://tricklemode.wordpress.com/2012/02/10/5-satsumas-and-a-boy/

        Anyway, cheers!
        Steve

        14. Juni 2012 um 23:18

        • No worries, Steve, Grandmother Canon is in good health and won’t go into pension. 🙂 Shooting film has its limits, but it also helps me to choose my images of moments more carefully.
          I have also more trust in archiving photos on film than on a digital hard drive!
          I think a digital camera offers me more possibilities in critical light situations and if I try new experiments with lenses or filters, the view on the screen will be helpful.
          Best regards kiki

          15. Juni 2012 um 20:04

  4. Interessantes Foto – schön gesehen.

    21. Juni 2012 um 17:40

  5. Für solche Bilder lohnt es sich, um die Welt zu reisen. Ich finde sie spiegeln das Leben unheimlich gut wieder und zeigen, wie unterschiedlich die Bedingungen so sind und dass ein Wort wie „Wohlstand“ oder „Annehmlichkeit“ aus der Sicht des Betrachters durchaus unterschiedlich gesehen werden kann.

    Die Bearbeitung des Bildes ist auch gut gelungen, insbesondere die reduzierten Farben und stärken Kontraste kommen gut rüber!

    29. Juni 2012 um 09:41

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s