Fotoblog

Kreide und Quadrophenia

Imposant sind sie ja, die Kreideklippen in East Sussex. Bei Beachy Head sollen sie am höchsten sein. So richtig eingebrannt in mein Gedächtnis haben sie sich durch den Film Quadrophenia, als der Mod Jimmy den geklauten Roller über die Klippen schickt. Mittlerweile war ich auch dort, allerdings ohne Vespa sondern mit Wanderschuhen.

Advertisements

2 Antworten

  1. Hab lange hin und her überlegt, welches mir besser gefällt. Ich neige zum unteren Bild. Der Ausschnitt stimmt (wahrscheinlich ein 50mm Objektiv, oder?). Dadurch bekommt das Foto seinen Charakter. dazu das Motiv: Die Felsen leuchten richtig. Hübsch auch der kleine Segler. Vor allem aber sind es die Farben des Wassers, die mich schließlich überzeugt haben. Und da ich ein Horizonte-Fan bin, besonders am Meer, gefällt mir hier besonders die weiche Linie. Fast übergangslos geht das Meer im Himmel auf. Toll. Gruß – KUM

    30. Juli 2012 um 21:05

    • Ich wußte auch nicht so recht welches ich nehmen sollte. Die 50mm kommen ungefähr hin, hab das Zoom benutzt, das obere sind 28mm. Ich hatte auch einige mit 20mm geschossen, aber durch das Licht hatte ich sehr starke Vignettierungen, die Fotos sind für die Tonne. Überhaupt war das Licht eher suboptimal an diesem Tag, aber ich war schon froh daß es nicht geregnet hat. In England wird man in diesen Dingen bescheidener. Einzig der kaum sichtbare Übergang vom Meer zum Himmel ist der Grund warum ich die Foto’s zeigen mag. Die Wasserfarben konnte ich mit dem Polfilter etwas herauskitzeln. Es gibt schönere Bilder aus dieser Ecke, keine Frage. Freue mich daß dir das 2te Foto zusagt, ist insgeheim auch mein Favorit.
      LG kiki

      30. Juli 2012 um 21:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s