Fotoblog

On the beach

Mal wieder Brighton.

Brighton

Advertisements

8 Antworten

  1. Wie winzig man doch plötzlich wirken kann! Beinahe unnatürlich klein steht er da, der Angler. Eine klasse Aufnahme.
    LG, Anette

    29. Dezember 2012 um 12:51

    • Danke Anette, genau auf diesen Blickwinkel kam es mir an.
      LG kiki

      31. Dezember 2012 um 00:51

  2. Coole Idee mit den Säulen und dem winzig wirkenden Menschen dazwischen.

    29. Dezember 2012 um 14:38

  3. Was für ein tolles Bild dir hier gelungen ist!

    Schlicht in seiner Aufteilung. Auf den ersten Blick auch typisch in seinem Motiv. Der kleine Mensch und die hohen Pfeiler als Kontrast sprechen zunächst oberflächlich an. Doch dann stellt sich ein seltsamer Effekt ein. Die Pfeiler wirken unwirklich, wie Fremdkörper. Als seien sie eher ein abstraktes Kunstwerk und weniger die Überreste einer Pier, oder was auch immer. Besonders nach links hin verschwimmen Nähe und Ferne. Durch die leicht abfallende Kante des Küstenstreifens wird Tiefe angedeutet, kommt dem Auge dann aber abhanden. Fast eine optische Täuschung. Irritierend.

    Gruß – KUM

    30. Dezember 2012 um 18:29

    • Freut mich, daß dich das Bild „irritiert“ 🙂 Diesen Anblick der Pfeiler hat man nur bei absoluter Ebbe. Es sind tatsächlich die übriggebliebenen Säulen des Westpiers. Mit dem Angler dazwischen wirkt es schon etwas seltsam und der fehlende Horizont war diesmal ein Glücksfall. Bei Hochwasser wirken die Säulen langweilig. Es war eine der letzten Aufnahmen, die ich in Brighton gemacht habe. Der Abschied fiel mir schwer.
      LG kiki

      31. Dezember 2012 um 01:04

  4. Klasse Bild – wie winzig der Angler doch ist.

    19. Januar 2013 um 15:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s