Fotoblog

Blasenbildung

Strassenkunst mit Seife.

Seifenkunst

Seifenkunst

Die große Blase

Advertisements

6 Antworten

  1. Immer wieder faszinierend. Ich konnte in Rom solch tolle Gebilde sehen. Da wird man doch wieder zum Kind:-)

    9. Januar 2013 um 19:33

    • Ich habe sowas zum ersten Mal gesehen und war begeistert! Die Seifenblasen meiner Kindheit waren zwar deutlich kleiner, aber der Spaßfaktor ist groß! Ich hoffe, daß ich die Burschen noch öfters antreffe.
      LG kiki

      9. Januar 2013 um 23:06

  2. ChefbloggerJürgen

    Ich durfte einem solchen Künstler mal eine ganze Weile in Trier zusehen. Ich saß in einem Straßencafe beim Abendessen. Es war fantastisch

    9. Januar 2013 um 21:45

    • Es gehört mit Sicherheit sehr viel Übung dazu, um solche Seifenkunststücke zu präsentieren. Ich bin auch immer fasziniert, was Leute mit einfachstem Equipment so alles anstellen können.

      9. Januar 2013 um 23:14

  3. Das Gelb auf der Blase im obersten Bild ist toll. Den Leuten drumherum scheint’s auch gefallen zu haben.

    10. Januar 2013 um 18:26

    • Es gefiel wirklich allen, die am Marktplatz vorbei kamen. Man durfte es auch selber mal ausprobieren, das kam bei den Kiddies und den „Großen“ super gut an.

      12. Januar 2013 um 20:58

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s