Fotoblog

Schweinerei

Kleiner Streifzug durch den Bremer Bürgerpark. Mathilde und ihr Nachwuchs. Die Ferkel kommen später zu einem Bio Bauern in der näheren Umgebung. Bunte Bentheimer gelten als Delikatesse, mittlerweile… Fast gäbe es diese Rasse nicht mehr, da Schweinefleisch heutzutage vor allem fettarm sein muß. Geschmack war da Nebensache, ließ sich halt besser vermarkten.

SchweinereiMangels Telezoom ein Cropversuch

Schweinerei

Advertisements

7 Antworten

  1. Von diesen Bildern geht etwas entspannendes aus. Man möchte sich irgendwie dazulegen und die Sonne genießen. Lustig auch, dass eines der Ferkel verkehrt herum auf Mutters Bauch liegt. Wohl näher an den Zitzen dran. Sehr clever. Gruß – KUM (Die Ausschnittsvergrößerung geht vollkommen in Ordnung. Beim Vollformat fällt das ja kaum auf.)

    29. Mai 2013 um 10:58

    • Ich war ganz angetan von dem kleinen Ferkelpopo. Das mußte dokumentiert werden 😀
      Schade, daß die irgendwann in der Wurst landen.
      LG kiki

      29. Mai 2013 um 18:02

  2. Sehr schöne Bilder…aber ich glaube ich hätte lieber gehört, dass sie auch heute nicht mehr als „Delikatesse“ gelten und der Bio Bauer ihnen einfach ein schönes Leben schenken will… 😦

    29. Mai 2013 um 23:26

    • Nun ja, dieses Schicksal ist ihnen nicht gegönnt. Dafür dürfen sie aber wenigstens richtig „Schwein“ sein.

      30. Mai 2013 um 13:50

    • Da schliesse ich mich Dir an. Bin Vegetarier! Die Fotos sind klasse.

      31. Mai 2013 um 11:00

      • Danke Gilles! Ich esse auch kein Fleisch. Man muß nur einmal die niedlichen Viecher eine Zeitlang beobachten, vielleicht ist man dann beim nächsten Besuch an der Wursttheke etwas nachdenklicher…
        Wünsche Dir ein schönes Wochenende
        Kiki

        31. Mai 2013 um 12:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s