Fotoblog

Sambakarneval

Gut, Bremen ist nicht wirklich die Hochburg für Karnevalsfeiern, gilt bei uns auch nicht als Feiertag, schade eigentlich. Die Knipse ist vom Service zurück und es wurde natürlich nix gefunden. Eine Woche Dauertest für 10€, das war’s, tja… Nun ja, die Rauhfasertapete wird ohne Murren fokussiert, also ging es heute zum Karneval. Mein erstes Mal 😉 Hab natürlich verpennt und mußte aus der zweiten Reihe schiessen 😦

Pink

Soweit alles gut. Kein Fokuspumpen mehr. Keine Ahnung, was zu den letzten Aussetzern geführt hat. Ich werde in den nächsten 2 Wochen hoffentlich genug Zeit finden, mit der Knipse vor die Tür zu gehen, im März ist eine kleine Fotomesse in Bremen und wenn sich bis dahin wieder irgendwelche Aussetzer melden, werd ich da mal auflaufen… :mrgreen:

Jedenfalls war der Karneval ziemlich lustig. Schräge Figuren… und kein Bonschenhagel.

Sunglasses

Nichts

Wie es sich für Sambakarneval gehört, gab’s die ganze Zeit irre Trommelpercussion zu hören, sonst nichts. Klasse!

Hinsehen

Viel landete nicht auf der Speicherkarte, dafür war das Licht einfach zu schlecht. Typisches Norddeutschgrau. Aber mir hat’s gefallen. Vielleicht verkleide ich mich beim nächsten Mal auch ein wenig. Keinen großen Tüddelkram, eher was einfaches. So wie dieses…

Tubensenf

Let’s groove… 😀

SilverMir gingen vor allem die Handyknipser auf den Sack. Leute, das ist ein Telefon und keine Kamera! Es nutzt nichts sich in die erste Reihe vorzudrängeln, dadurch werden die Bilder auch nicht besser!!!

Wünsche allen Bloglesern einen guten Start in die Woche

kiki

Advertisements

15 Antworten

  1. Schöne Impressionen. Einfallsreiche Kostüme.
    Ich bin übrigens immer wieder erstaunt, wie gut doch manche Handyfotos werden 😉
    (Nein, ich knipse selten damit, aber in der Not frisst der Teufel fleigen.)

    23. Februar 2014 um 05:40

    • Klar, sollen sie knipsen 🙂 Es nervt nur irgendwann ab, wenn du die Leute wie z.B. im ersten Foto anvisiert hast und im letzten Moment reißt dann wieder jemand sein Telefon hoch… Beim nächsten Mal bin ich einfach früher vor Ort und sichere mir einen guten Platz 🙂

      23. Februar 2014 um 21:02

  2. … oh ja, war es wieder soweit?! Ab und an war ich dabei – wenns nicht zu kalt war. Mir liegt der rheinische Karneval überhaupt nicht, aber Samba gefällt mir gut.

    23. Februar 2014 um 09:18

    • Es ging mit den Temperaturen. Es gab allerdings auch 2 Glühweinbuden für die Frostköddel 😉 Die Rheinlandvariante liegt mir auch nicht, zumindest nicht die Massenveranstaltungen in den Städten.

      23. Februar 2014 um 21:08

  3. der senf ist ja klasse 😀

    23. Februar 2014 um 10:30

    • Den fand ich auch toll! Am liebsten hätte ich auch dieses Kostüm.

      23. Februar 2014 um 21:09

  4. Hmm, ich kommentierte gerade bei jemandem anders, dass ich Karneval nichts anfangen kann, aber der Ausdruck der Dame auf dem ersten Bild ist einfach genial!
    Ich drücke dir die Daumen, dass der Kamera keine Probleme mehr macht. *drüüüück* Schöne Woche für dich! LG, Conny

    24. Februar 2014 um 12:57

    • Vielen Dank Conny 🙂 Die Dame war echt klasse. Das Make-up und diese Mimik! Sie lief auf Stelzen und animierte die Leute, indem sie so tat, als würde sie Goldstaub rieseln lassen. Am liebsten hätte ich sie fotografiert, als die grauen, schlichten Dommauern im Hintergrund waren, weil mein Immerdraufglas kein Bokehriese ist, aber da war kein Durchkommen. Zuviele Handyfotografen…
      LG kiki

      25. Februar 2014 um 01:01

  5. Moin Kiki,
    es freut mich dass Deine Kamera funktioniert. Das erste Foto aus dieser Serie ist mein Favorit. Ein Volltreffer!
    LG, Gilles

    25. Februar 2014 um 11:06

    • Vielen Dank, Gilles. Ich hoffe, ich hab im nächsten Jahr wieder die Zeit dort hinzugehen. Vielleicht leihe ich mir dann auch mal eine passende Festbrennweite für diesen Event aus. Das Foto ist auch mein Favorit, ich hatte auch überlegt, ob ich es alleine präsentiere.
      LG kiki

      25. Februar 2014 um 23:10

  6. Über Hinsehen statt Wegschauen mache ich mir meine Gedanken. Stimmungsvolle Fotos, finde ich. Ist doch das perfekte Portraitlicht…..LG, Roswitha

    27. Februar 2014 um 17:21

    • Danke Roswitha. Das Motto des Karnevals war „Heimat“ Ein Thema mit vielen Brennpunkten. Daher auch das Schild auf der Trommel.
      LG kiki

      28. Februar 2014 um 02:00

  7. Wir haben auch zu dem Thema gebloggt, witzig: http://reisefeder-blog.com/2014/03/01/karneval-mal-anders-samba-in-bremen-video/

    1. März 2014 um 21:01

  8. Fantastic shots…lively and beautiful, wish I could have been there!

    6. März 2014 um 21:06

    • Thanks a lot 🙂 It was a funny day, but very cold 😉

      6. März 2014 um 21:39

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s