Fotoblog

Soft

Mit Krokusbildern bin ich spät dran, mittlerweile blüht schon wieder was anderes. Egal, diese 2 Aufnahmen haben die Saison überlebt 😉 Auf allen Vieren durch Mutters Blumenrabatte. Makrofotografie ist oft richtige Drecksarbeit 😉

Krokus

 

Die Lensbabyversion 🙂

Soft

Advertisements

12 Antworten

  1. Hi Kiki
    Frühlingsbotschaften sind immer willkommen:-) I liebe Crocusse, am liebsten die violetten. Habe auch ein paar Spätzünder da spät gepflanzt.
    Viel Spass mit den nächsten Blütenfreuden. Es geht ja erst so richtig los.
    schönen Abend wünscht dir Thee

    1. April 2014 um 19:12

    • Danke Thee,
      mal schaun was nächstes Mal im Garten blüht. Hätte nicht gedacht, daß ich mal Blümchen knipse 😀
      Dir auch einen schönen Abend und LG
      kiki

      1. April 2014 um 20:02

  2. Ah, da sind sie. nachdem ja eigentlich die Emily das rennen gemacht hatte. Klar, an so hübschen Blumen kann keiner vorbei. Und du bist nun auch noch richtig nah ran gegangen. Wie du weißt, ist die Makro-Fotografie nicht so meine Welt. Ich kann dir also nur wenig zu den Bildern sagen. Beim zweiten gefällt mir wieder das Licht ganz besonders. Das sehe selbst ich Makroignorant 😉 Gruß – KUM

    2. April 2014 um 14:05

    • Ich hätte hier auch nicht mit einem Kommentar von Dir gerechnet. 😉 Ich bin selber nur Teilzeitmakroknipser. Ein bisschen nah ran ist manchmal nicht schlecht, außerdem haben die meisten Makrolinsen generell eine gute Abbildungsleistung. Es wird allerdings nicht passieren, daß ich mich auf Makrowiesen herumtreibe, geschweige denn mit „stacking“ Programmen arbeite. Eher das Gegenteil 😉 Eigentlich waren es schöne leichte Frühlingsbilder, ich hab hier einfach mal grob entsättigt und abgedunkelt.
      LG kiki

      2. April 2014 um 18:20

      • Geht man nah genug an meinen Kommentar ran ist es nicht zu übersehen, dass ich nicht nur ein Makro- sondern auch ein Grammatikignorant bin. „Ein so hübschen Blumen“, was bitte soll das heißen? 😉

        3. April 2014 um 09:50

        • Das passiert mir doch auch. Die Rechtschreibkorrektur am Computer tut ein übriges… 😉
          Da es Dich aber anscheinend stört, hab ich es korrigiert.
          LG kiki

          3. April 2014 um 21:27

  3. Schöne, sehr kontrastreiche Bilder, die durch nicht nur durch die Nähe leben sondern auch die relativ „harte“ Lichtstimmung, die einen spannenden Kontrast zur Nähe und Zartheit der Blüten bietet.
    LG Michel

    9. April 2014 um 10:10

    • Danke Michel,
      eigentlich waren es ganz liebliche Frühlingsbilder, aber ich hab hier mal etwas in die Stimmung eingegriffen 😉
      LG kiki

      10. April 2014 um 17:58

  4. Moin nach Bremen, das Licht auf dem dritten Bild ist superschön!

    10. April 2014 um 06:33

    • Viel Dank Conny,
      Es sind wohl die letzten Aufnahmen, die ich im Morgenlicht geknipst habe. Als Langschläfer muß ich die nächsten Monate auf die Abendsonne warten 😉
      LG kiki

      10. April 2014 um 18:02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s