Fotoblog

Boom!

Mit dem Lensbaby in Muttern’s Garten :mrgreen:

O87A3441-2

 

Advertisements

36 Antworten

  1. ist ja ne echte exposion!!! ich weiss nicht ob ich mit eingesaugt werde oder ob die dinger auf mich zufliegen!

    26. Juni 2014 um 13:00

    • Vielen Dank Martha 🙂
      Manchmal findet man auch im Garten ein kleines Feuerwerk 😉
      LG kiki

      26. Juni 2014 um 16:18

  2. * explosion 😉

    26. Juni 2014 um 13:01

  3. RK

    Gefällt mir sehr gut … da muss man schon genau hinschauen, um zu sehen, dass das eine Blüte ist. Schöne Bildidee 🙂

    26. Juni 2014 um 13:15

    • Vielen Dank Robert,
      bei solchen Sachen macht das Lensbaby einfach Spass!
      LG kiki

      26. Juni 2014 um 16:20

      • RK

        Ich habe selbst leider noch nie etwas mit Lensbaby gemacht. Aber dein Motiv macht Lust auf mehr 🙂

        26. Juni 2014 um 16:28

  4. Das ist cool, ja wirklich cool!!!¨Wow – super umgesetzt!

    26. Juni 2014 um 15:04

    • Vielen Dank Sonja,
      ich spiel gerne mit diesem Effekt, es gibt einigen Motiven das gewisse „Extra“. 😉
      LG kiki

      26. Juni 2014 um 16:25

  5. Coole Blüte und wirkt toll. Auch die Farben sehen genial aus. Ich glaube so spannende Blüten habe ich hier nicht.
    Und damit du auf dem Laufenden bist: habe gestern meinen D 800 Body ersäuft, ist tot. Reanimation nicht gelungen!!
    Nur der Sieg der Schweizer konnte mich etwas aufheitern. Echt peinlich was ich wieder geleistet habe !!!
    Mein Sohn wird morgen noch gucken ober er Elektroschock geben kann;-) Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, oder.
    schönen Abend und gut Kick heute Abend, LG Thee

    26. Juni 2014 um 15:35

    • Thee du Unglücksrabe!!!!
      Bist du in den See gefallen??? Ich hab der Schweiz gestern tüchtig die Daumen gedrückt und mich gefreut und heute solch eine Nachricht!
      Kann auch der Nikon Service es nicht mehr richten?
      Meine Mama sagt, das es eigentlich keine Blume ist, sondern eine Zwiebel. Dicker grüner Stamm und faustgroße Köpfe mit vielen kleinen lila Blüten. Das Foto zeigt die Reste, nachdem die Blüte sich verabschiedet hat.
      Ich bin auch mit dem normalen Macro beigegangen, da ist der Effekt aber nicht so ausgeprägt.
      Drück dir ganz feste die Daumen mit deiner Kamera, aber es hört sich wirklich nicht gut an.
      LG kiki

      26. Juni 2014 um 16:32

      • Habe ja einen neuen Body. Beinge die Leiche ins Leichenschauhaus: Nikon CH Mal gucken was die meinen. In den See fallen wäre ja tragischer Unfall. Mein Missgeschick ist viel peinlicher!!!😁😨😭esse die nächsten Monate nur hartes Brot😝aber ich habe ja nächste Woche Urlaub, brauche eine Cam. Na, wie sagt man so schön: Shit happens. Drück euch auch die Daumen und hoffentlich keine kanibalischen Attacken😜lg Thee

        26. Juni 2014 um 16:42

        • Jetzt mal ne ganz blöde Frage… hast du eine Versicherung für so etwas? Es wäre ja gut, wenn der Service es wieder richten kann und du die Zeit mit einem Leihgerät überbrücken könntest.

          26. Juni 2014 um 16:50

      • Hi Kiki
        noch ein kleines Update zur Wasserleiche.
        Die Rea Versuche haben genützt. Du glaubst es nicht, das EKG zeigt eine Kurve. Ne, im Ernst, kann knipsen damit. Was nicht funktioniert: es zeigt mir bei der Wiedergabe keine Bilder an. Aber wenn ich die Bilder am PC vom Chip hole, da hat es Fotos. So, muss eh warten bis nächste Woche bis ich nach Egg, Nikon CH kann. Vielleicht funktioniert bis dahin alles.
        Wenn sie wieder tut, mein Kollege kauft die Wasserleiche ab 🙂

        schönes Weekend wünscht dir Thee

        28. Juni 2014 um 15:28

  6. Superb!

    26. Juni 2014 um 17:30

  7. Ein wunderschönes Foto. Das sieht geradezu außerirdisch aus. Und ich liebe Science-Fiction. 😉

    26. Juni 2014 um 19:22

    • Für mich sind Blumen auch ganz unbekannte Wesen. Benennen kann ich die wenigsten 😉

      27. Juni 2014 um 16:42

      • Aber auf jeden Fall super Fotos davon machen. Letztendlich muss man Schönheit ja nicht benennen können, um sie als solche zu empfinden. 😀

        29. Juni 2014 um 19:29

  8. nice one!

    26. Juni 2014 um 21:22

  9. Toll. Hier gefällt mir der optische Effekt. Die explodierende Natur. Ein gern genommenes Sptachbild, um den Frühling zu beschreiben … Gruß – KUM

    27. Juni 2014 um 08:55

    • Vielen Dank KUM.
      Ich mag den Frühling, wenn alles um einen herum plötzlich aus der Winterstarre explodiert. Eigentlich ist diese Zwiebel schon wieder verblüht, aber ich denke, das macht nichts. Hab sie auch blühend, aber da verpufft die Wirkung des Lensbabys.
      LG kiki

      27. Juni 2014 um 16:47

  10. Impresionante… Una Gran Composición, Cuanto Más La Miro, Más Me Gusta… Un Saludo.

    27. Juni 2014 um 15:43

  11. Sehr coole Aufnahme… Ich mußte ein paar Mal hinschauen, bevor mein Verstand begreifen wollte 🙂 – WOW!
    Lg, Werner

    1. Juli 2014 um 16:50

    • Vielen lieben Dank Werner,
      ich bin ganz vernarrt in mein Lensbaby. Man kann damit sogar Zwiebelblüten zum Explodieren bringen 😉
      LG kiki

      4. Juli 2014 um 18:57

  12. Geil! Was ist das den? Der Big-Bang im Fruit-Loops-Universum? – Tolles Foto.

    2. Juli 2014 um 22:06

    • Das ist Mutterns Zierzwiebel. Plüüümchenknipsen mit Lensbaby macht irre Spass.
      LG kiki

      4. Juli 2014 um 18:59

      • Das hat mich echt an diese Planetenbahnmodelle in Museen erinnert… ..oder wie gesagt: Urknall.

        Ich bin gerade dabei mir dieses LENSBABY Teil mal anzusehen. Kannte ich gar nicht. Sieht echt witzig aus, was man damit machen kann.

        5. Juli 2014 um 13:01

        • Ich mag das Teil. Beim Lensbaby scheiden sich wohl die Geister. Entweder man mag diesen Effekt und das Gefrickel mit der Schärfeebene oder das Teil verschwindet auf Nimmerwiedersehen in der Fototasche 😀 Was ich ganz gut finde, ist die Tatsache, daß man diesen Wackelcomposer nur einmal zu kaufen braucht und die passenden Optiken als Einsätze einzeln dazu erwerben kann. Ich besitze inzwischen das Sweet35 und das Double Glass, sowie Makrolinsen und Makroconverter. Für dieses Bild kam das 50mm Double Glass mit Makroconverter zum Einsatz. Mir fehlt jetzt nur noch das Edge80, der sog. „Tilt für Arme“, muß mal schauen, wann die Geldbörse gnädig ist.
          LG kiki

          5. Juli 2014 um 20:26

          • ..so ganz billig ist der Spaß ja echt nicht. Sind aber echt witzige Sachen dabei. Mal schauen. Is ja bald auch wieder Weihnachten. 🙂

            Liebe Grüße, Markus

            5. Juli 2014 um 22:18

            • Das stimmt. Allerdings kann man auf dem Tilt/Shift Sektor noch deutlich mehr Geld lassen. 😉 Bleibt aber noch das Freelensing. Das ist umsonst, vorausgesetzt man ist geschickt und reinigt den Sensor selbst 😉 Es wäre ja schön, wenn es mit einem Treffen im 4.Quartal dieses Jahres klappt. Dann darfst du selbstverständlich gerne „Lensbabysitter“ spielen 😀
              Lg kiki

              6. Juli 2014 um 19:26

              • Cooooool !!! Ich fände es super wenn es klappt. Sechs bis acht Leute kriegen wir bei uns unter, wenn man zwei Pabucianer auf die Luftmatratze verfrachtet. Wir sollten langsam mal konkret bezüglich eines Termins werden. Werde mit Christian mal quatschen. Vielleicht wäre es gut wenn wir zwei/drei Termine im November vorschlagen, auf die man sich einigen kann.

                LG, Markus

                6. Juli 2014 um 22:30

                • November wäre bei mir auch die beste Zeit.
                  Falls dir die Linse gefällt, vielleicht gibt’s dann Weihnachten tatsächlich mal was anderes als immer nur die Rute 😉
                  LG kiki

                  6. Juli 2014 um 22:34

                  • Jau, immer nur die Rute is auch blöd. Ich hoffe der Weihnachtsmann liest gerade mit. Hey Santa, wenn du dieses Jahr mit etwas wedeln möchtest… …n‘ Lensbaby wär schon okay. 🙂

                    6. Juli 2014 um 22:52

  13. schönes Bild! toll eingefangen!

    14. September 2014 um 15:25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s