Fotoblog

Glückskäfer?

Was macht man eigentlich bei Fremdinteresse an den eigenen Fotos? Vor ein paar Tagen bekam ich eine Anfrage, ob ich zwei meiner Bilder für die Lensbaby Seite zur Verfügung stellen möchte. Entweder für die Galerie oder im Blog. War überfordert, mußte emails in Englisch verfassen, das behagt mir ja überhaupt nicht. Wahrscheinlich haben die sofort gemerkt, daß sie es mit einem richtigen Trottel zu tun haben. Hab lange mit mir gehadert, ob ich das wirklich mache, warum ausgerechnet meinen Marienkäfer? Egal, mal was Neues, irgendwann im Oktober werden die Bilder gezeigt. Komisches Gefühl.

O87A9940

 

O87A9606

Advertisements

16 Antworten

  1. Hallo? Was sind denn DAS für Töne? Ich kann nicht mal im Ansatz etwas Trotteliges daran finden, wenn man Mails in einer Fremdsprache nicht perfekt verfassen kann.

    Und warum Deinen Marienkäfer? Ja… warum denn NICHT? Das hat doch eine coole Dynamik. Und wenn ich mich recht erinnere, haben die Bilder von Menschen und Hunden satt. Da ist das doch wirklich mal etwas Anderes. Ich freu mich für Dich.

    🙂

    15. August 2014 um 22:14

    • Vielen lieben Dank für deinen Zuspruch Cynthia.
      Ich bin halt immer noch etwas tüddelig von der ganzen Sache. Mir fehlt einfach die Übung mich einigermaßen korrekt in Englisch auszudrücken, allerdings, auf den Google Translator falle ich nicht herein 😉 Naja, hat ja irgendwie funktioniert. 😀 Es ist halt ein komisches Gefühl, wenn man merkt, daß auf einmal gezieltes Interesse besteht. Irgendwie freue ich mich, bin mal gespannt wann die Aufnahmen gezeigt werden. Ich soll dann eine Nachricht bekommen 🙂
      LG kiki

      15. August 2014 um 22:54

      • Du sagst und dann bitte unbedingt bescheid, ja? *mitfreu*

        16. August 2014 um 10:25

        • Ja, ich bin mittlerweile selber gespannt wann die sich melden. Sie fragten auch nach einer facebook Seite um die Bilder zu „taggen“ damit kann ich aber nicht dienen 😉 Sie hätten sie bestimmt auch mit dem Blog verlinkt, wenn ich dieses gewünscht hätte, aber das war mir dann doch zu viel des Guten.
          LG kiki

          16. August 2014 um 12:27

          • Tsts… das ‚Berühmtsein‘ üben wir dann im nächsten Semester 😉

            Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cynthia

            16. August 2014 um 13:29

  2. Hey! Warum?… weil dein Marienkäfer einfach voll super ist. Ich seh das auch so wie cynthia, ich denke wenn die da international Leute anschreiben sind die sicher so einiges gewöhnt 😉 . Vielleicht kannst ja was rausschlagen, Zubehör oder so.
    Lg Peter

    16. August 2014 um 01:16

    • Das sagst du was. Nun ist es zu spät, hab die Bilder ja schon gestern abgeschickt. Ein Fischauge hätte ich gern genommen 😀
      LG kiki

      16. August 2014 um 12:16

      • Macht ja nix, ich denke man feut sich auch so. Ist ausserdem ein gute Werbung für dich. Und das nächste Mal kommt bestimmt 😉 .
        LG Peter

        16. August 2014 um 13:29

  3. Mensch Kiki
    was machst du dir bloss für Gedanken… ist doch cool dass deine Bilder auf Reisen gehen. Und wenn jemand meckert, sollte er einen kleinen Fehler im Mail finden, der soll selber mal eine Fremdsprache beherrschen. Freu dich doch einfach.
    Und da es sich um einen Käfer handelt, musst du dir keine Gedanken machen wegen Persönlichkeitsrecht etc. oder sonstige Rechte. Das Bild kannst du getrost freigeben.
    Mich freut es einfach immer wenn Anfragen von Zeitungen etc kommen für die Erlaubnis ein Bild in einen Artikel einzubringen. Ich muss teilweise einfach nein sagen wenn es aus rechtlichen Gründen nicht geht. Will ja keinen Aerger einhandeln.

    So, Grüsse von der Nachtschicht wo’s wieder mal blutig zu und her geht:-(
    Thee

    16. August 2014 um 04:07

    • Moin Thee,
      klingt komisch, aber ich fühlte mich irgendwie ertappt. Der Kontakt war sehr nett, aber halt auch völlig überraschend. Es ging ihnen um die Kombination mit den Makro Konvertern, daher kamen sie auf meine Aufnahmen. Als Amerikaner können die wohl mit Golfbällen mehr anfangen als mit Fussi 😉
      LG kiki

      16. August 2014 um 12:24

  4. Hi Kiki,
    Glückskäfer seid Ihr Beide – Du und der Käfer 🙂
    LG, Gilles

    16. August 2014 um 12:04

    • Vielen lieben Dank Gilles,
      ich bin mal gespannt für was die die Bilder verwenden. Es soll um Makros gehen, mehr weiß ich auch nicht. Das ausgerechnet aus tausenden von Bildern meine ausgewählt werden, ist echt ein Glücksfall. Warum klappt das bei den Lottozahlen nicht 😉
      LG kiki

      16. August 2014 um 12:36

  5. Dieses Gehemmt sein, nicht perfekt in Englisch zu sein kenne ich (Frage mich mal bei Pabuca…). Allerdings sind doch alle dankbar, wenn man überhaupt eine gemeinsame Sprache findet. Alle einfach losbrabbeln…

    Dein Marienkäfer ist es auch wirklich wert, weiterverbreitet zu werden. Ob mit oder ohne Lensbaby. Einfach wunderbar.

    16. August 2014 um 14:03

    • Also, DU mußt dich doch nun wirklich nicht verstecken. Bei PABUCA ist es allerdings auch ratsam in Englisch zu schreiben, damit sich auch Blogger außerhalb des Landes beteiligen können. Das schafft noch mehr Abwechslung in den Beiträgen und das finde ich gut. Gut ist allerdings auch, daß ich bei euch auf deutsch schreiben darf, sonst wäre ich auch nicht dabei… 😀 Vielen Dank für deinen Zuspruch, mal schauen wie viel Glück mir der Marienkäfer bringt.
      LG kiki

      17. August 2014 um 14:06

  6. Freu dich einfach und mach dir wegen eventueller Fehler keine Gedanken. Die Interessenten haben gesehen, dass du in deiner Muttersprache bloggst, umso netter von dir, dich auf ihre einzulassen oder? 😉 Freue mich für dich und bin jetzt auch gespannt. Du wirst berichten. 🙂 Liebe Grüße, Conny

    24. August 2014 um 01:00

    • Danke Conny,
      ich denke, sie nehmen die Bilder für einen Blogbeitrag, was die Verwendung der Makro Converter angeht. Ich freu mich, es war halt der erste Moment als die Anfrage kam, da fühlte ich mich irgendwie „beobachtet“. Dazu noch die „fremde“ Sprache, aber mittlerweile nehme ich’s auch locker. 🙂
      LG kiki

      25. August 2014 um 17:31

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s