Fotoblog

Abgrillen

Vorsätze für’s neue Jahr habe ich keine. Ich rauche noch, trinke ab und zu etwas zuviel Alkohol und habe auch nichts gespart, weil ich viel zu oft irgendwelches Fotozeugs gekauft habe. Immerhin gibt es noch ein Foto. Ich finde es passt ganz gut.

Wünsche allen Bloglesern einen guten Rutsch in’s neue Jahr, viele Ideen, Motive und allzeit gut Licht.

kiki

Abgrillen

 

 

Advertisements

25 Antworten

  1. Liebe Kiki, das Blogjahr 2015 hat mit dir echt Spaß gemacht. Vielen Dank für deine tollen Beiträge und deine kreativen und humorvollen Kommentare.
    Wünsche dir für 2016 viele gute Motive auf vielen schönen Reisen und auch persönlich für dich alles Gute. Na, dann lass mal beim Grillen nix anbrennen. ✌🏽️😜👍🏼
    LG, Markus

    29. Dezember 2015 um 09:40

    • Vielen lieben Dank Markus 🙂
      Ich hatte mit 2015 ein wirklich schönes Jahr. Das PABUCA Treffen war echt einmalig. Ich darf mich nicht beschweren, bin gesund und kann mich einem Hobby widmen. Was will man mehr 😉
      Ich hoffe, das bleibt so.
      Lieben Gruß
      kiki

      29. Dezember 2015 um 09:58

      • WAS WILL MAN MEHR??? …ey, die Objektive die Santa versprochen und nicht geliefert hat will man mehr!!! Das ist doch jedes Jahr der gleiche billige Trick. DU hälst ihn fest und ich mach Tausendnadelstiche. Dieses Jahr kommt er uns nicht davon.

        29. Dezember 2015 um 10:04

        • Dann piesacken wir ihn aber so ordentlich, daß er freiwillig noch mehr rausrückt. Irgendeine 5DSr und noch ein paar Bokehkeulen muß er aus dem Sack holen, sonst tun wir ihm richtig weh :mrgreen: Vom Lensbaby gibt’s auch neuen Krams, das muß er draufpacken und das Petzval soll er auch liefern. Keine Gnade!

          29. Dezember 2015 um 10:26

          • 👊 PACKT IHN !!!!!!!

            29. Dezember 2015 um 10:32

            • Nur weil er mal kein Objektiv dabei hatte? Habt Mitleid. Er ist doch nun fix und fertig. Was er alles schleppen musste … und Bokeh wird sowieso überbewertet 😉

              29. Dezember 2015 um 18:38

              • Ich bin auch immer fix und alle, wenn ich meine Arbeit getan habe und bei mir bleibt nix liegen! Der muß doch nur 1x im Jahr ran, den Rest hat er frei, dann sollte das wohl zu schaffen sein.
                Bokeh ist ein Stilmittel, Du! 😉 Bei dem Foto werkelt ein uraltes 75mm Biotar aus dem Hause Carl Zeiss Jena. Was haben die doch für tolle Objektive gebaut 🙂 Das er sowas vielleicht nicht findet, laß ich ja noch durchgehen, aber bei Neuware sollte es wohl nicht allzu schwierig sein.
                LG kiki

                29. Dezember 2015 um 19:55

                • Ah, ich seh schon, Du hast was persönliches mit ihm laufen 😉 Wie macht der Bremer das? Kennt er das Duell? Kielholen? Moorleiche? – Super das alte Glas. Muss man ja auch erstmal ranbekommen an die Kamera … Ich warte noch auf eine schnuckelig kleine, spiegellose FF-Nikon, um mal meine alten Nikkore wieder zu benutzen. Da hab‘ ich noch ein paar von in der Schublade. Wer weiß. Aber dann wieder dieses Geschleppe, nur damit im Hintergrund die Zweige wegmatschen? … 😉

                  29. Dezember 2015 um 20:16

                  • Kielholen ist wohl ganz gut für den Anfang. Vielleicht gibt es ja noch was spezielles aus dem Ruhrpott, da ist dann Markus gefragt. Als Moorleiche ist der Santa allerdings nutzlos, das fällt raus. Matsch fand ich als Kind schon gut. Jetzt kommt die optische Variante dazu, garniert mit Zwiebelringen, Katzenaugen, Swirl einfach fein! Ist was für’s Gemüt. Ich weiß schon warum ich ab und zu Plüüümchen knipse :mrgreen:
                    Kannst du deine alten Nikkore nicht an die kleine V1 ranbasteln?

                    29. Dezember 2015 um 20:44

                    • Ja, das geht wohl mit der V1. Nur scharf stellen ist irgendwie mist. Habe ich gelesen, von Leuten, die das schon probiert haben. Und der 1′ Sensor verlängert die Brennweite. Das bringt’s irgendwie auch nicht. Aber testhalber? Hm. Vielleicht keine schlechte Idee. Ich denke drüber nach.

                      31. Dezember 2015 um 01:53

                    • Ach stimmt ja, der Crop Faktor kommt ja auch noch dazu. Mein Adapter unterstützt das AF Hilfslicht, da ist es eigentlich ganz einfach. Schnittbildindikator geht bei meiner Knipse nicht, da hat der Hersteller für gesorgt. Dem sind wohl die vielen Zeiss Nutzer ein Dorn im Auge 😦

                      31. Dezember 2015 um 11:08

              • ‚…MAL kein Objektiv dabei hatte..“ !!! Das ist doch jedes Jahr das gleiche. Kiki und ich sind das ganze Jahr artig und dann wieder sowas. Nu, nett und artig sein kann ja auch Spass machen und einem selbst was geben… …also sind wir ja nicht leer ausgegangen. 🙂

                30. Dezember 2015 um 13:46

  2. Das Wort abgrillen muss ich mir merken, cool 😀 War immer wieder spannend was für Foto-Experimente neu von Kiki kommen 😉 Bin natürlich gespannt auf welche Ideen du im neuen Jahr kommst und mir NordDeutschland näher bringst. Wünsche dir dazu natürlich spannende Motive und zündende Ideen. Damit du aber fotografieren kannst musst du ja auch gesund bleiben und das Bankkonto aufgefüllt damit du weiterhin den Euro rollen lassen kannst. Wie du weisst, wir müssen ja die Wirtschaft ankurbeln 😛 Im Job nicht zu viel Stress!
    Rutsch gut ins neue Jahr, lieber Gruss aus der CH, Thee

    29. Dezember 2015 um 10:09

    • Moin Thee,
      ja es gibt abgrillen und auch angrillen, wenn man die Saison wieder eröffnet 😉 Mit den zündenden Ideen ist das ja immer so eine Sache. Ich hoffe, daß ich natürlich wieder ein paar schöne Motive entdecke. Auch muß ich mich mit der langen Tüte beschäftigen. 😉
      Ich bin mittlerweile ganz gut bepackt mit allerlei Fotozeugs, jetzt muß ich nur die Gelegenheit zu nutzen wissen. 😉
      Eigentlich will ich aber nur gesund bleiben, damit ich mich weiter meinen Liebsten und dem Hobby widmen kann. Das ist mein größter Wunsch.
      Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch in’s neue Jahr und weiterhin spannende Reisen und Entdeckungen, mit und ohne Sucher 😉
      Bleib gesund und LG
      kiki

      29. Dezember 2015 um 10:19

  3. Auch dir wünsche ich einen guten Rutsch in’s neue Jahr und ein paar erholsame Feiertage 😀

    29. Dezember 2015 um 16:05

    • Danke Alberto,
      hau rein und mach dir auch ein paar schöne Tage.
      Einen guten Rutsch und allzeit gut Licht
      kiki

      29. Dezember 2015 um 19:58

  4. LOG

    sowohl die Vorsätze als auch die Wünsche teile ich ohne Vorbehalt… Komm‘ gut rüber und auf ein gutes neues Jahr. Grüße aus Herford, LOG

    29. Dezember 2015 um 16:56

    • Vielen lieben Dank Lars-Oliver,
      ja, wir machen einfach weiter wie bisher und hoffen das Beste.
      LG und einen guten Rutsch
      kiki

      29. Dezember 2015 um 19:57

  5. Schöne Wünsche! Danke, das wünsche ich dir auch.

    29. Dezember 2015 um 19:37

    • Vielen Dank,
      auch dir einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr 2016

      29. Dezember 2015 um 19:59

  6. Moin liebe Kiki, das neue Jahr ist ja nun schon angelaufen, ich hoffe gut für dich. Das mit den Vorsätzen ist ja eh immer so’ne Sache. Was man wirklich ändern will, weiß man meist tief in sich, für andere kaum wahrnehmbar. So wie ich dich hier wahrnehme, wünsche ich dir, dass du bleibst wie du bist, erfrischend! LG, Conny

    7. Januar 2016 um 08:41

    • Moin Moin Conny,
      das neue Jahr fing an, wie das alte aufgehört hat. Unspektakulär halt, aber das ist ja nichts schlechtes. 😉 Wenn es so bleibt, darf ich zufrieden sein. Auf das Angrillen freue ich mich jetzt schon 😉
      LG kiki

      7. Januar 2016 um 20:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s