Fotoblog

Souvenirs

Königsgräber

Advertisements

13 Antworten

  1. Moin Kiki,

    deine Bilder von Petra finde ich immer wieder großartig. Imposant und sehr gut in s/w umgesetzt. Du hattest ja auch schon mal Bilder in Farbe gezeigt, aber mir gefallen die ohne Farbe deutlich besser, weil die Strukturen viel besser sichtbar sind. Was wird denn da als Souvenir verkauft?

    Guck mal, jetzt hast du an deinem Bild rechts auch so einen komischen Rand, damit kämpfe ich bei meinem neuen Theme oder ist das womöglich ein temporäres Problem von wp.com? Oder siehst du das womöglich gar nicht und es liegt an meinem Browser?

    LG und einen guten Start in die kurze Woche,

    Conny

    29. März 2016 um 10:03

    • Vielen lieben Dank Conny
      Das mit den Strukturen klappt jetzt besser, seitdem ich mit Silver Efex da noch einmal begehe.
      Die Souvenirs sind so das übliche, alte Figuren, Schmuck und Steine, halt alles was man mit der damaligen Zeit so in Verbindung bringt. Schrecklicher Nippes eben 😀
      Das mit dem Rand sehe ich nicht. Falls du die matschige Ecke unten rechts meinst, die hat Lightroom verursacht, weil ich das Bild aufgerichtet habe. 😉
      LG kiki

      29. März 2016 um 11:57

      • Und? hast du auch schrecklichen Nippes als Erinnerung mitgenommen? 😉
        Ja, mit Silver Efex holt man ganz schön was raus aus den Bildern.

        Oh, daaaanke, du hast mein Problem gelöst. Ok, ich hätte selber drauf kommen können, es mit einem anderen Browser zu probieren, denn nun weiß ich, dass es ein Problem von Safari ist. Mit Chrome ist nichts zu sehen von dem Rand, der übrigens aussieht, als würde ein Stück leere Ebene aus PS überstehen. Oder ein Stück Strichcode. :-D.

        29. März 2016 um 16:02

        • Nee, für Nippes bin ich zum Glück nicht so anfällig 😉 Ich habe mir später in Amman eine schöne Holzbox gekauft, wo der Deckel mit einem tollen s/w Bild von den Häuserfassaden Ammans verziert ist. Kein Billigkram, sondern hochwertig verarbeitet. Die steht jetzt neben meinem Computer und ich pack da Akkus, Ladegeräte und Kabel rein.
          Was in Petra fehlt, ist ein Stand mit eiskaltem Bier. Aber mit dem Alkohol haben sie’s ja nicht so. Blieb wieder nur der Pfefferminztee. 😀
          Bei mir siehts mit dem Safari auch nicht anders aus, als mit dem Firefox. Ich seh da nix mit Strich am Rand oder so. Auf deiner Seite übrigens auch nicht.

          29. März 2016 um 16:51

  2. Echt eine wahnsinnig imposante Kulisse! …und dann dieser schiefe Tisch mit den Souvenirs. Cool! Ich glaube die runden Kiesel liegen jetzt alle links neben dem Tisch. 😀
    LG, Markus

    29. März 2016 um 12:04

    • Moin Markus,
      ne, die runden Kiesel blieben auf dem Tisch. Sie wurden von tapferen Nabatäerkriegern in Schach gehalten 😀 Es ist dort zur Zeit kein Geschäft mit den Touristen zu machen. Mir war es ganz recht, so latschte zumindest niemand in’s Bild. 😀
      LG kiki

      29. März 2016 um 16:40

  3. sehr imposante Kulisse und die kommt in SW so richtig zur Geltung. Wahnsinn. Aber der Clou ist der Gegensatz zu dem „Nippesstand“. 🙂
    Lg
    Werner

    31. März 2016 um 15:24

    • Vielen lieben Dank Werner.
      Eigentlich stören mich solche Dinge, wie ein Nippesstand häufig im Bild, hier passte es irgendwie 😉 Wirkte für mich fast wie eine Zeitreise 😀
      LG kiki

      1. April 2016 um 20:25

  4. Hoffentlich wurden die käuflichen Krümel nicht aus der Kulisse rausgebrochen … Sieht fast so aus 😉

    2. April 2016 um 18:39

    • Wären ja ein bisschen viel Krümel oder nicht? Zumindest ein gutes Geschäft. Nur hat man nix davon, wenn man die Geschäftsgrundlage verscherbelt. Dann kommt niemand mehr 😉 weil’s nix mehr zu gucken gibt.
      LG kiki

      2. April 2016 um 20:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s