Fotoblog

Grau

Schön war die Woche auf Rügen. Man war bestrebt, den Massen aus dem Weg zu gehen, hatte aber die Kamera dabei, falls sich doch ein Motiv blicken läßt. 😉

Entspannte Momente am Großen Jasmunder Bodden.

Wald

 

Schilf

Advertisements

15 Antworten

  1. Sehr schöne ruhige Aufnahmen, da sieht man dir die Urlaubsentspannung an 😉 .

    22. August 2016 um 00:04

    • Danke Peter 🙂
      War auch echt entspannend, man mußte nur das Gewicht des Fotorucksacks etwas ignorieren 😉
      LG kiki

      23. August 2016 um 18:19

      • Ach, warum müssen wir Fotografen immer so viel Zeug mitschleppen? Richtig, weil wirs brauchen ;).

        23. August 2016 um 18:25

        • Genau, wir brauchen es. Ein Maler benutzt auch mehr als nur einen Pinsel 😉

          23. August 2016 um 18:27

  2. Dickes Gestrüpp. Dünnes Gestrüpp. Cool! Beim ersten mag ich, wie selbstbewusst dieser Laubbaum unter all den Tannen posiert. Echt, als ob er sagt: ‚Oh, schön, kiki, dass du mich gerade ausgesucht hast.

    Das zweite Bild hat einen sehr tollen Bildaufbau. Nicht nur die Position des Schilfs, auch die schönen, harten Kontraste der Reflektion schaffen eine schöne Fläche. Nach oben hin, lößt sich das Bild ruhig auf.

    Toll, kiki. Siehst du, keine Rügen, nur Lob für deine Bilder! 🙂

    LG, Markus

    22. August 2016 um 10:11

    • Ja Markus, der Baum posierte so schön, das war mir dann diese Aufnahme wert. 😉 Die Natur hat auch tolle Models 😀 Das zweite ist eine Mehrfachbelichtung, weil mir nicht genug Schilf im Wasser stand, aber das kann man so ja ändern 😉 Es kommt auch selten vor, daß ich eine helle Vignette einfüge, hier hat es tatsächlich mal funktioniert.
      Nach Rügen kommt Lob, vielen lieben Dank 😀
      LG kiki

      23. August 2016 um 18:18

      • Der Baum, der alte Poser. 🙂
        Du, hab ich echt nicht bemerkt, dass das ne Mehrfachbelichtung ist. Sollte ich mir für Selfies merken. Vielleicht bekomme ich dann auch mehr Haare… …so BONEY-M in blond mäßig. 😀

        Genau nach Rügen kommt Lob… …oder Fernsehrverbot durch Mamma!
        LG, Markus

        24. August 2016 um 13:49

  3. Zwei schöne Momente hast du da eingefangen !

    22. August 2016 um 17:44

    • War auch ein schöner Spaziergang. Kann ich sehr empfehlen, falls man mal dort vorbei kommt.
      LG kiki

      23. August 2016 um 18:13

  4. Diese Bilder wie Nachrichten aus einer anderen Zeit. Das muss auch mal sein. Ich mag sie. Gruß – KUM

    23. August 2016 um 11:43

    • Ja, ein kurzer Einblick in eine Zeit, die sich Urlaub nennt. Viel zu kurz und viel zu selten.
      Jetzt wieder schnell in’s Hamsterrad 😀
      LG kiki

      23. August 2016 um 18:21

  5. Moin Kiki, die beiden Bilder passen schon sehr gut zusammen, so übereinander. Durch die Mehrfachbelichtung hat das untere ein bisschen mehr Magie. Bestimmt hast du noch viele Bilder mehr, jedenfalls lässt dein Hinweis auf den schweren Rucksack das vermuten :-). Bin gespannt!
    LG, Conny

    24. August 2016 um 13:30

    • Moin Conny
      Ja, ich hab noch ein paar Bilder mehr. Allerdings hatte ich doch etwas zuviel eingepackt, aber das kann man vorher nicht wissen. Am Bodden war es trüb und grau, aber ich hab ein paar Eindrücke im Kasten und freu mich drüber. Diese Gräser machen sich auch gut, wenn man sie bei tiefstehender Sonne als Mehrfachbelichtung in Szene setzt, mir blieben halt nur die Graustufen. Aber damit kann ich leben 😉
      LG kiki

      24. August 2016 um 23:33

  6. Hi Kiki
    so, wieder zuhause und am heimischen PC geht es besser zu schreiben;-)
    tolle Aufnahmen. Das Schilf gefällt mir super gut. Und natürlich auch hier, grau passt gut um die Motive in Szene zu setzen. Beim oberen Bild gefällt mir gut dass ein Baum in der Stärke hervorsticht, supi.

    Wäre ich vom Nachtflug nicht so müde, würde ich mich auch gleich auf die Bilder stürzen. Habe bis zur letzten Minute Vögel und Grauhörnchen geknipst.

    LG Thee

    9. September 2016 um 09:45

    • Es tut den Aufnahmen immer gut, wenn man sie erst einmal mit etwas Abstand betrachtet.;-)
      Mit dem Schilf war es einfach, da der ganze Vormittag grau war. Da bleiben nur die restlichen Kontraste 😉 Versuchte mich in Mehrfachbelichtung um das Ganze ein wenig aufzupeppen.
      Zum wandern war’s natürlich ideal, bei Hitze wär ich auf halber Stecke wieder platt gewesen und hätte mich nur noch über den schweren Fotorucksack geärgert.:-D
      LG kiki

      9. September 2016 um 20:57

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s