Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “Armenien

Stillstand

Es gibt so Orte auf der Welt, da hat man das Gefühl, daß die Zeit irgendwann vor vielen Jahren stehengeblieben ist. Da am Sevan See die Unterkünfte geschlossen waren, quartierte ich mich in der dazugehörigen Stadt ein. Einen Stadtplan brauchte ich nicht, da es keine Strassenschilder gab. Die sind vielleicht, wie so vieles dort, in den letzten Jahren verloren gegangen.

 

Advertisements

On the beach XII

Die Zeit in Armenien ging schnell vorbei. Gut, bei gerade mal 14 Tagen ist es nur eine kleine Schnupperreise geworden. Ein Spot hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt. Der Sevansee empfing mich mit bestem Helgolandwetter. In 2000m Höhe war an einen lockeren Strandtag nicht zu denken. Selbst dem Armenier war es zu kalt. 😀 Freies Schussfeld ist ja was feines, aber das nächste Mal sollte ich vielleicht im Sommer dort auflaufen.