Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “Küstenmöbel

On the beach XII

Die Zeit in Armenien ging schnell vorbei. Gut, bei gerade mal 14 Tagen ist es nur eine kleine Schnupperreise geworden. Ein Spot hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt. Der Sevansee empfing mich mit bestem Helgolandwetter. In 2000m Höhe war an einen lockeren Strandtag nicht zu denken. Selbst dem Armenier war es zu kalt. 😀 Freies Schussfeld ist ja was feines, aber das nächste Mal sollte ich vielleicht im Sommer dort auflaufen.

Advertisements

Sommerurlaub

Wenn ich mir so meine Sommerbilder anschaue, wäre es wohl vielleicht angesagt auch mal über einen Regenschutz für meine Knipse nachzudenken, anstatt immer nur Objektive zu kaufen 😀

Göhren Seebrücke

Einen Vorteil hat der Regen ja, alle flüchten und zurück bleibt die einsame Hobbyknipserin. 😀 Immer freies Schussfeld 😉

Küstenmöbel

 

Küstenmöbel

Was zählt ist der eigene Eindruck. Für alles andere kann man ja Postkarten kaufen. 😀

Postkarte


Eindrücke von einem Wochenende im Sommer

Nun ja, die Pfingstfotos sind gerade verarbeitet, da stand schon der nächste Inselbesuch an. Und wieder die Frage, was man an einem Ort noch fotografieren kann, den man in und auswendig kennt. Zumal sich auch diesmal wettertechnisch kein Unterschied feststellen ließ.

Fotos von der Anreise fielen wegen rauher Überfahrt schon mal aus. Der Staffservice verteilte Kotztüten, die Wellen klatschten nur so über die Reling, ich saß frierend im Dauerregen unter den Rettungsbooten…lieber naß und an der frischen Luft, als sich das Frühstück noch mal durch den Kopf gehen lassen… die Leiden eines Leichtmatrosen.

An nächsten Tag wieder der übliche Dünenausflug. Haben wir tatsächlich heute den 29. Juni?

20130629-O87A4487 Kopie

Der übliche Zwischenstop in der Einflugschneise des Flughafens

20130629-O87A4503 Kopie

Zwischendurch ein kurzer sonniger Moment, lange keine Küstenmöbel fotografiert. Also ein bischen herumgeschlendert, viel landete nicht auf der Speicherkarte, aber für einen Sonnenbrand hat’s auf jeden Fall gereicht.

20130629-O87A4527 Kopie

DIE dürfen auf keinen Fall fehlen… vielleicht sollte ich vor meinem nächsten Inselbesuch mal im Fotofachgeschäft ein Zoomobjektiv mieten…

20130629-O87A4554 Kopie

Auch die Lütten sind ganz fasziniert vom wilden Dünenleben.

20130629-O87A4519 Kopie

Heute Morgen war der obligatorische Inselrundgang angesagt, ein bischen Bewegung um den Nebenwirkungen hemmungslosen Schlemmens im Stammrestaurant den Kampf anzusagen… zumindest redet man sich dies auf dem 3km langen Rundgang immer in’s Gewissen, Abkürzungen werden ignoriert!

20130630-O87A4569 Kopie

Auch auf der Hauptinsel muß man Acht geben vor Raubtieren, sonst fährt man hungrig wieder nach Hause. 😀

20130630-O87A4604 Kopie

Das war mein Wochende. Ich weiß, ich komme wieder. Tschüß Trauminsel!

20130630-O87A4628 Kopie


Sonntagsausflug

Letzten Sonntag war an der Küste ja etwas Sonnenschein angesagt. Daß gleichzeitig Windböen von 50 km/h herrschen sollten, ignorierte ich. Dann gibt’s am Strand wenigstens umsonst noch ein Gesichtspeeling. 😉 Also mal wieder an’s Ende der Elbe gereist.

Die Kugelbake begrüßt..

Kugelbake

Das Wasser war natürlich wieder verschwunden…

Ebbe

Ebbe

War nicht wirklich das Wetter für den Strandkorb, aber egal… Kurtaxe mußte bezahlt werden. Ist schließlich Saison!

Küstenmöbel

Wenigstens kam der Weitwinkel kurz zum Einsatz, zum Objektivwechsel ging ich aber sicherheitshalber in’s stille Örtchen…

Küstenmöbel


Stürmisches Wochenende

Helgoland. Ein spontaner Entschluß. Ein langes Wochenende. Sturmwarnung orakelte das Wetter App. Egal. Hauptsache Insel!


Geschlossene Reihe

Typisch für England sind die hübschen kleinen Holzhäuschen, die man an fast allen Strandpromenaden findet. Bei gutem Wetter holen die Besitzer ihre Strandmöbel heraus und genießen den Tag mit freiem Blick auf’s Wasser. Bei schlechtem Wetter reicht’s zumindest für ein Foto.


Küstenmöbel 7

Strandkörbe muß man mieten. Tageweise, wochenweise, wie man möchte. Das kostet Geld. Allerdings wird dadurch auch ein Revierverhalten der peinlicheren Art ausgebremst, wo Leute schon vor den ersten Sonnenstrahlen irgendwelche Liegeplätze mit Handtüchern oder anderem Gerödel für sich markieren wollen.


Küstenmöbel 6

Morgens in Cuxhaven.


Küstenmöbel 5

Kein Badewetter!

 


Küstenmöbel 4

Cuxhaven.


Küstenmöbel 3

Helgoland, was sonst.


Küstenmöbel 2

Vorsaison auf der Düne.


Küstenmöbel 1

Bei der Kugelbake in Cuxhaven.